LÜGENTHEATER Special Edition uncut am 29. April 2017 im FAT

LÜGENTHEATER Special Edition uncut

 
– Lesung mit Pete Smith „Lügen“

– Performance Lügentheater eine Partitur von Pete Smith

– anschließend Podiumsdiskussion bei Brot und Wein mit Special Guests

 

99 Tage Trump

Das  sind hochgerechnet 399 Lügen oder runtergerechnet knapp vier Lügen pro Tag. Lügen heißen nicht länger Lügen, sondern „alternative Fakten“, und wer der Lüge mit der Wahrheit begegnet, ist ein „Feind des Volkes“, „unehrlich“ und verbreitet in Wahrheit „fake news“. Weltweit scharen die Apologeten der Lüge ihre Anhänger um sich und gewinnen mit der Lüge an Macht.

99 Tage Trump

Aus diesem Anlass laden das Frankfurter Autoren Theater FAT und der Frankfurter Schriftsteller Pete Smith am Samstag, 29. April 2017, um 19 Uhr zu einem unterhaltsamen Abend rund um die Lüge in die Brotfabrik (Bachmannstr. 2-4, 60488 Frankfurt am Main) ein.

99 Tage Trump

Donald Trump mag am Münchhausen-Syndrom leiden, doch im Spiegel der Welt(geschichte) ist er nur ein Pinocchio unter vielen. Wer ohne Lüge ist, der werfe den ersten Stein! Ist uns der Hang zur Lüge angeboren? Müssen wir womöglich lügen, um im Dschungel der Tarn- und Mischwesen zu überleben? Ist die Lüge, so betrachtet, überhaupt moralisch verwerflich? Lügen Migranten häufiger als Milliardäre? Frauen öfter als Männer? Stabheuschrecken dreister als Seeteufel oder Ringelnattern? Sind unter den Menschen Politiker die größten Lügner – oder Schriftsteller?

99 Tage Trump

In seinem „Lügen-Essay“ nähert sich Pete Smith dem Wesen der Lüge. Mit der ersten öffentlichen Lesung seiner Betrachtungen leitet er am 29. April 2017 die vorerst letzte Vorstellung seines von Adrian Scherschel (Beatnik) in Szene gesetzten und Erik Pfeiffer multimedial arrangierten „Lügentheaters“ ein – mit der einzigartigen Randi Rettel als personifizierter Lüge ein. Im Anschluss an die Vorstellung haben das Publikum und die Vertreter der (Lügen-)Presse Gelegenheit, mit dem Autor, dem Regisseur und der Hauptdarstellerin über Lügen, alternative Fakten, Volksfeinde und fake news zu diskutieren – oder bei Wein und Brot einfach die Wahrheit zu feiern.

99 Tage Trump

Da die Plätze zu dieser großartigsten, weltweit nie dagewesenen und  wirklich wahrhaftigsten Veranstaltung aller Zeiten begrenzt sind, wird um rechtzeitige und ehrliche Reservierung gebeten:

Telefon: 0171-4727809

Preise: 15,- regulär / 10,- ermäßigt / 5,- FFM-Pass

Pete Smith

am 29. April 2017 im FAT

Beginn 19.00 Uhr

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar