Ausschreibung Frankfurter AutorenTheaterMarkt – die Gewinner stehen fest. Szenische Lesungen am 10. und 11. Juni 2017 im FAT

Autorentheater

Liebe FAT-Freunde
 
Das Gremium Michaela Conrad
                       Manuela Koschwitz
                       Daniel Schwingel
                       Adrian Scherschel
 
hat nun entschieden:
 
1. PLATZ, mit 500,- Euro dotiert, Inszenierung im Herbst 2017 !!!
 
Johanna Maria Seitz mit MEDEAKOMPLEX
 
 
2. PLATZ, Szenische Lesung am 10.06.  20.00 UHR
 
Walter Jauernich mit DAS VORHERSEHBARE
 
 
3. PLATZ, Szenische Lesung am 11.06.  18.00 UHR
 
Astrid Bierwirth mit TRAUMWELTEN
 
 
 
….das TEAM FAT bedankt sich bei allen Teilnehmern und wünscht den Platzierten Herzlichen Glückwunsch!!!
 

TeilnehmerInnen der Ausschreibung:

 

Paula C. Georges mit kein KEKS im JENSEITS

Walter Jauernich mit DAS VORHERSEHBARE

Astrid Bierwirth mit TRAUMWELTEN

Caroline von Würbach  mit  STUMMER SCHREI

Johanna Maria Seitz mit MEDEAKOMPLEX

 

 

und so lautete die Ausschreibung:

Das FAT sucht den Frankfurter Theaterautor 2017!

Teilnahmevoraussetzungen:
– aus dem Raum FRANKFURT/MAIN
– mindestens 30% Text
– Einsendeschluss: 31.12.2016
– verlängert bis 31.1.2017 –

postalisch
FAT Bachmannstr. 2-4 60488 FFM

oder Mail an
scherschel@gmx.net

Der erste Platz der Ausschreibung ist dotiert mit
– 500,- EURO
– Der Erstplatzierte wird im Herbst 2017 vom FAT inszeniert
– Die drei Erstplatzierten werden an 3 Abenden im FAT szenisch gelesen

Von der Veranstaltung ausgeschlossen sind/ist:
– Mitglieder des FAT und deren Angehörige
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Hinterlassen Sie einen Kommentar