Alle Beiträge dieses Autors

BEGEGNUNGEN. Eine Erzählung aus dem hohen Norden. Am 6. Mai im FAT

BEGEGNUNGEN. Eine Erzählung aus dem hohen Norden. Am 6. Mai im FAT

Lesung mit begleitender Fotoausstellung Eine Zusammenarbeit von Reinhold Schultheiß und Randi Rettel Urlaubszeit: die meisten Menschen möchten ihre wenigen Urlaubstage „irgendwo wo´s warm ist“ verbringen. Oder am Meer. Oder vielleicht doch lieber Ski Fahren?! Egal, Hauptsache all-inclusive. Reinhold Schultheiß hingegen begibt sich – wohlgemerkt absichtlich – am liebsten in die Weiten des Nordens. Da, wo niemand ist. Oder nur sehr selten jemand ist. Weil es da schweinekalt ist. Und einsam und rau. Und da niemand gern Pauschalurlaub machen möchte! Da, wo man an seine Grenzen […]



NÄCHSTES JAHR – GLEICHE ZEIT nach Bernard Slade. Nächste Vorstellung am 15. Dezember 2017 im FAT

NÄCHSTES JAHR – GLEICHE ZEIT nach Bernard Slade. Nächste Vorstellung am 15. Dezember 2017 im FAT

  Nächstes Jahr – Gleiche Zeit nach Bernard Slade  Doris ist verheiratet und hat drei Kinder. George ist auch verheiratet und hat drei Kinder. Nach einer spontanen gemeinsamen Nacht im Jahr 1951 fern von daheim entscheiden sie sich, sich alljährlich im selben Hotelzimmer zu treffen. Die Begegnungen im Abstand von fünf Jahren zeigen ihre Leben im Wandel eines Vierteljahrhunderts. Aus einem Seitensprung wird eine ganz besondere Liebe fürs Leben. У Дорис – муж и трое детей. У Джорджа – жена и тоже трое детей. После неожиданной совместной ночи […]



DEM ZUSCHAUER NAH. Frankfurter Allgemeine Zeitung am 31.12.2016 über das Frankfurter Autoren Theater

DEM ZUSCHAUER NAH. Frankfurter Allgemeine Zeitung am 31.12.2016 über das Frankfurter Autoren Theater


WURST IM KOPF. Lesung von Jeannette König am 10. November im FAT

WURST IM KOPF. Lesung von Jeannette König am 10. November im FAT

Jeannette König liest aus WURST IM KOPF Ein Coming-of-Age-Roman über einen jungen Mann und die großen Fragen des Lebens Ich dringe in meinem Roman in die Gedanken- und Lebenswelt des Studenten Kaspar ein, will wissen, wie ein junger Mensch im 21. Jahrhundert den zentralen Fragen seines Lebens begegnet. Wer bin ich? Woher komme ich? Wer will ich sein? Oder: Was ist Liebe, Vertrauen? Und wie ergattere ich meinen Platz in der Gesellschaft? Kaspar reist im Zug nach Moosfeld, nahe der ehemaligen Deutsch/Deutschen Grenze; verbringt ein […]



HEILIGER FANGIO von Diana Garcia Simon. Nächste Vorstellung am 3. März 2017 im FAT

HEILIGER FANGIO von Diana Garcia Simon. Nächste Vorstellung am 3. März 2017 im FAT

Heiliger Fangio von Diana Garcia Simon 1. Platz der Autoren-Ausschreibung 2015 Regie: Michaela Conrad Mit Randi Rettel und Jevgeni Sarmont Er weiß nicht wo er ist. Lebt er? Ist er tot? Er weiß es nicht. Aber er erinnert sich. An Juan Manuel Fangio. An seinen Traum vom Fliegen. An … alles, was so war. Wer ist sie? Er weiß es nicht. Sie treffen sich im Nirgendwo. Wir alle begegnen uns in geordneten Verhältnissen, auf die wir Bezug nehmen, wir schaffen uns einen Kosmos, der uns […]



Strandgut und Frankfurter Rundschau zum LÜGENTHEATER

Strandgut und Frankfurter Rundschau zum LÜGENTHEATER

Die fünf Stufen der Lüge – Strandgut   Die Wiederkehr der Ausreden – Frankfurter Rundschau



„Die Ausweitung der Kampfzone“. Strandgut zu PLAY HARD

„Die Ausweitung der Kampfzone“. Strandgut zu PLAY HARD

Die Ausweitung der Kampfzone Ausblick FAT in der Brotfabrik: „Play Hard oder Wieviel wiegt ein Flugzeug?“    



PLAY HARD oder WIEVIEL WIEGT EIN FLUGZEUG? von Ensemble 36 Grad. Am 3. und 4. Dezember im FAT

PLAY HARD oder WIEVIEL WIEGT EIN FLUGZEUG? von Ensemble 36 Grad. Am 3. und 4. Dezember im FAT

PLAY HARD oder WIEVIEL WIEGT EIN FLUGZEUG? Bühne und Licht: Thomas Staller Regie: Manuela Koschwitz Gewinnmaximierung, Selbstoptimierung, Teamkodex, Brainstorming und ähnliche Schlagworte bestimmen die moderne Arbeitswelt. Ein hintergründiger, aber auch humorvoller Blick auf und in die “Ressource Mensch“, in seine Welt der gläsernen Büros, ins Fitness-Studio oder auch allein daheim, wo die Fassade bröckelt. Höher, schneller! Besser? Kick Off oder Weiter im Flow? Ein kurzweiliger und berührender Theaterabend zugleich. Es spielen: Sandra Baumeister und Anja Kimmelmann       ENSEMBLE 36 GRAD     Sandra Baumeister, Anja Kimmelmann, […]



PRIDE – FAT CSD-FFM SPECIAL SUPPORT am 15.Juli um 17:45 Uhr

PRIDE –  FAT CSD-FFM SPECIAL SUPPORT am 15.Juli um 17:45 Uhr

Die Klasse 12 der „Freien Waldorfschule Ffm“ present! PRIDE (Nach einer wahren Begebenheit) FR 15. JULI 2016 – CSD Frankfurt – Kulturbühne Zeil – 17:45 h Es ist Sommer 1984 in Großbritannien. Margaret Thatcher ist an der Macht und die National Union of Mineworkers streikt landesweit. Der einjährige Streik bringt unterschiedlichste Leute des Landes dazu, Stellung zu beziehen. Eine Londoner Gruppe aus schwulen und lesbischen Aktivisten beschließt, Spenden aufzubringen, um die Familien der Streikenden zu unterstützen. Anfangs noch von der Gewerkschaft zurückgewiesen, schafft es die […]



Performance und Crash-Tanz-Workshop des FAT beim Sommerfest in der Brotfabrik am 17.Juli 2016

Performance und Crash-Tanz-Workshop des FAT beim Sommerfest in der Brotfabrik am 17.Juli 2016

Sommerfest in der Brotfabrik Auf dem Gelände der Hausener Brotfabrik gibt es neben Konzerten und Parties noch viel mehr zu erleben und entdecken – zu den weiteren Angeboten zählen eine Kizomba-Tanzschule, eine Tapas-Bar, ein Restaurant, ein Theater, psychotherapeutische Projekte, eine Anwaltskanzlei und mehr. Auf dem Sommerfest möchten wir, also Kulturprojekt 21 und die anderen Mieter auf dem Gelände, gemeinsam mit unseren Nachbarn aus Hausen und der Umgebung, mit Stammgästen und Interessierten bei guter Musik und leckerem Essen feiern und Euch dazu einladen, das Brotfabrik-Gelände und […]