Alle Beiträge dieses Autors

Schließung des Theaters am 02. November 2020

Schließung des Theaters am 02. November 2020

Liebe Freunde des FAT, liebe Zuschauer,   am Montag, den 02.11.2020, tritt das ein, was wir, das FAT, als öffentliche Kultureinrichtung nicht noch einmal erwartet / für möglich gehalten hätten: Wir werden vorerst und bis auf weiteres unsere Türen schließen und den Spielbetrieb einstellen müssen.   Dies trotz unseres guten Hygienekonzeptes und logistischen Aufwandes in Bezug auf die Sicherheit unserer Zuschauer, trotz der Mühe und Gewissenhaftigkeit, die Regelungen der Landes -und Bundesregierung umzusetzen, trotz unseres Anspruchs als Kultur- und Bildungsstätte vor allem in Krisensituationen ein […]



WE WANT YOU! AutorenTheaterMarkt 2021

WE WANT YOU! AutorenTheaterMarkt 2021


Kooperation des FAT mit der Stage & Musical Academy

Kooperation des FAT mit der Stage & Musical Academy

Beginnend mit den Lesungen im Oktober 2020 arbeitet das FAT künftig mit den jungen talentierten Absolventen der Stage & Musical Academy zusammen.



FAT in Concert proudly presents: INGA BACHMANN – Das Aber der Dinge. Verschoben auf 19. Dezember 2020

FAT in Concert proudly presents: INGA BACHMANN – Das Aber der Dinge. Verschoben auf 19. Dezember 2020

Inga Bachmann – Das Aber der Dinge Lieder zwischen Poesie und Kabarett, quer durch die Themen unserer Zeit: In Inga Bachmanns neuem Programm „Das Aber der Dinge“ geht es um Feindbilder und Zeitenzirkel, um Laubbläser und den Traum von der großen Liebe. Mit rasantem Wortwitz und ansteckender Spielfreude malt die Heidelberger Liedermacherin Szenen, die ins Absurde kippen und überrascht immer wieder mit ihrer ganz eigenen Sicht auf die Dinge. Dazu begleitet sie sich mit Gitarre, Ukulele und Looper. Ihre Texte sind humorvoll, verspielt, kritisch und […]



HILF MIR STERBEN. Szenische Lesung am 18. Oktober 2020 im FAT

HILF MIR STERBEN. Szenische Lesung am 18. Oktober 2020 im FAT

18.10.  18.00 Uhr   Szenische Lesung 2. Platz Ausschreibung Frankfurter-Autorentheatermarkt 2020 Hilf Mir Sterben von David C. Albrecht …es lesen Florentine Rössner und Jan Kleinert, Absolventinnen der Stage & Musical Academy Frankfurt/Main



ROMEO UND JULIA IN DEN STERNEN. Szenische Lesung am 17. Oktober 2020 im FAT

ROMEO UND JULIA IN DEN STERNEN. Szenische Lesung am 17. Oktober 2020 im FAT

17.10.   20.00 Uhr   im FAT AUSVERKAUFT Szenische Lesung 3. Platz Ausschreibung Frankfurter-Autorentheatermarkt 2020 Romeo und Julia in den Sternen von Simon Krappmann …es lesen Florentine Rössner und Jan Kleinert, Absolventinnen der Stage & Musical Academy Frankfurt/Main



DAS DILEMMA. Die Zeitlosen. Premiere im FAT am 24. Oktober 2020. Alle Vorstellungen sind ausverkauft

DAS DILEMMA. Die Zeitlosen. Premiere im FAT am 24. Oktober 2020. Alle Vorstellungen sind ausverkauft

DAS DILEMMA nach der Tragikkomödie Des Doktors Dilemma von G.B.Shaw   Drei Ärztinnen Anfang des letzten Jahrhunderts – oder war es dieses Jahrhundert? – überzeugt von ihren Fähigkeiten und Methoden, stehen vor einem Problem:Ein hochbegabter Künstler und ein Kollege sind schwer erkrankt. Aber nur einer kann behandelt und geheilt werden. Für wen werden sie sich entscheiden?   Spiel Die Ärztinnen: E. Krenzien//B. Ohnesorge//R. Rust Dr. Schimanski: beatnik // Der Künstler: Die Maske   Regie: A. Scherschel   PREMIERE FAT 24.10.  20.00 Uhr   AUSVERKAUFT weitere […]



OVATION HACKS von Thomas Kurze. Premiere verschoben auf 12. Dezember 2020.

OVATION HACKS von Thomas Kurze. Premiere verschoben auf 12. Dezember 2020.

ovation hacks von Thomas Kurze   Gewinner der Ausschreibung Frankfurter-Autorentheatermarkt 2020   ……..hat sich lucy hingestellt und gesagt, so, ich bin jetztund gleichzeitig kann ich auch klatschen, und dann hat sie sich in der steppeostafrikas hingestellt, sie wird sich dreierlei gedacht haben, wow, ich bin, ichbin in ostafrika und ich klatsche, und dann stundenlanges klatschen, und dieanderen tiere, sagt man tiere, mensch, man sagt mensch, mensch, lucy,werden die anderen gesagt haben…..   mit: M. Conrad//M. Koschwitz//beatnik   Regie: Conrad/Koschwitz/beatnik   Premiere: 12.12.   20.00 Uhr weitere […]



CORONA HYGIENEKONZEPT. Für Besucher der Vorstellungen unbedingt zu beachten

CORONA HYGIENEKONZEPT. Für Besucher der Vorstellungen unbedingt zu beachten

Liebe Besucher des Frankfurter Autoren Theaters,wir freuen uns sehr, Ihnen ab 29. August 2020 wieder Aufführungen präsentieren zu können. Um Ihren Besuch in unserem Theater so sicher und unkompliziert wie möglich zu gestalten, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise zu unserem CORONA – HYGIENEKONZEPT AllgemeinDer Besuch des Theaters ist nur allein, mit einer weiteren Person oder gemeinsam mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes möglich. Bei Begegnungen mit anderen Personen muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Durch die zurzeit gültigen Abstandsregelungen […]



STICKS….eine Stückentwicklung. Nächste Vorstellungen am 02. und 03. Oktober 2020 im FAT

STICKS….eine Stückentwicklung. Nächste Vorstellungen am 02. und 03. Oktober 2020 im FAT

..zwischen damals und heute liegt mein ganzes Alter; ist es aber nicht so, als läge gar nichts dazwischen? Aber das versteht man nicht. Und morgens habe ich nahezu immer alles vergessen. Wie standen die Dinge zuletzt? ….. versucht die Stückentwicklung STICKS mit Elisabeth Krenzien, Jahrgang 1951, der Frage nachzugehen, wie wohl jene Generation, der wir viel Revolutionäres und unser Heute zu verdanken haben, die 68-er, mit der gegenwärtigen Situation umgegangen wäre. Tatsächlich mit jener heutigen Sehnsucht nach einem starken Staat, der egozentrische Orientierungslosigkeit abfedert? Abgeschottet […]