Aktuell

STICKS….eine Stückentwicklung. Premiere am 29. August 2020 im FAT

STICKS….eine Stückentwicklung. Premiere am 29. August 2020 im FAT

..zwischen damals und heute liegt mein ganzes Alter; ist es aber nicht so, als läge gar nichts dazwischen? Aber das versteht man nicht. Und morgens habe ich nahezu immer alles vergessen. Wie standen die Dinge zuletzt? ….. versucht die Stückentwicklung STICKS mit Elisabeth Krenzien, Jahrgang 1951, der Frage nachzugehen, wie wohl jene Generation, der wir viel Revolutionäres und unser Heute zu verdanken haben, die 68-er, mit der gegenwärtigen Situation umgegangen wäre. Tatsächlich mit jener heutigen Sehnsucht nach einem starken Staat, der egozentrische Orientierungslosigkeit abfedert? Abgeschottet […]



Theater-Workshop für Kinder in der ersten Ferienwoche

Theater-Workshop für Kinder in der ersten Ferienwoche

Liebe Freunde des FAT Unser Theater-Workshop für Kinder und Teens geht trotz Corona in die FÜNFTE Runde!!! Diesmal mit dem Thema: “EIN STÜCK VOM GLÜCK“ Liebe Kinder, Liebe Eltern,das Frankfurter Autoren Theater bietet dieses Jahr wieder in der 1. Ferienwoche (Mo, den 6.7. bis Fr, den 10.7.) eine Workshop- Woche für Kinder/Teens im Alter von 8-13 Jahren an. Das Motto lautet: „Ein Stück Vom Glück“ unter der bereits bewährten Leitung von Sandra Baumeister und Jevgeni Sarmont.Wir haben es geschafft und einen Ersatzort für den diesjährigen […]



LIEBE ZUSCHAUER UND FREUNDE DES FAT. AUFGRUND DER GEGEBENEN SITUATION UND DER VERORDNUNG DER LANDESREGIERUNG HESSEN ZUR BEKÄMPFUNG DES CORONA VIRUS VOM 17. MÄRZ 2020 SCHLIESSEN WIR UNSER THEATER BIS AUF WEITERES. WIR BITTEN SIE UM VERSTÄNDNIS FÜR DIESE ENTSCHEIDUNG. IHR FRANKFURTER AUTOREN THEATER



Norbert Schliewe und backstepvision präsentieren: Die Luft über dem Toaster. Am 17. und 18. Juli im FAT

Norbert Schliewe und backstepvision präsentieren: Die Luft über dem Toaster. Am 17. und 18. Juli im FAT

Norbert Schliewe und backstepvision präsentieren: Die Luft über dem Toaster eine Performance für Lichtillusionsmaschine, Saitenrad und andere eigentümliche Medienapparaturen, die es sonst nicht mehr auf der Welt gibt. Stellen wir uns die befreiende Wirkung eines nicht manipulativen, visuellen Mediums vor, dessen Freund die sinnliche Wahrnehmung selbst ist und dessen technische Bedingungen offen und verständlich, mithin demokratisch vor uns liegen. Da diese Vision sofort einleuchtet, schließt sich sogleich die Frage an, wie ein solches Medium beschaffen sein müsste? Eine Coladose, die Musik abspielt. Eine Salatschleuder, die […]



MAC & BETH. Frei nach Shakespeare von Michaela Conrad. Nächste Vorstellung: 11. Juli im FAT

MAC & BETH. Frei nach Shakespeare von Michaela Conrad. Nächste Vorstellung: 11. Juli im FAT

Mac & Beth Tragödie frei nach Shakespeares Macbeth Regie: Michaela Conrad Schauspieler: Kathleen Witt (Beth) beatnik (Mac) Talib Vogl (&) Musik: Talib Vogl   Mac braucht Beth und Beth braucht Mac. Ohne einander gelangen sie nirgendwo hin. Die Inszenierung von Macbeth im Frankfurter Autorentheater konzentriert sich auf die innere Welt des Macbeth, auf die Welt eines Mörders, der sich verirrt in der Unvereinbarkeit seiner Taten und seines Gewissens, das ihn von Anfang an schuldig sein lässt vor sich selbst. Nur drei Akteure sind zu sehen, […]



ANDROGUARDS von Judith Hennemann. Wiederaufnahme am 24. April 2015 im FAT

ANDROGUARDS von Judith Hennemann. Wiederaufnahme am 24. April 2015 im FAT

Androguards ein Stück über Außerirdische, die Suche nach dem Sinn des Lebens und die Frage, was Realität bedeutet. Von Judith Hennemann. Regie: Sascha Weipert Mit: Janine Karthaus, Eric Lenke, Nora Kühnlein, Günter Eggerstedt, Matthias Hock. Das Ehepaar Anger, ein erfolgreiches Autoren-Duo, das mit Science-Fiction-Romanen die Welt in Atem hält, hat eine schreckliche Schreibblockade. Erst als vermeintlich echte Außerirdische auftauchen, die die feindliche Übernahme der Erde planen, taut das Ehepaar wieder auf – die Blockade wird gebrochen, in die eingeschlafene Beziehung kommt – in Form von […]



MÜNCHHAUSENS ENKEL von Urs Widmer. Nächste Vorstellungen am 7. und 8.Februar 2015 im FAT

MÜNCHHAUSENS ENKEL von Urs Widmer. Nächste Vorstellungen am 7. und 8.Februar 2015 im FAT

Münchhausens Enkel von Urs Widmer Es spielen Nenad Smigoc und Ulrich Rügner Regie: Nenad Smigoc Der Bankier und Investor Münchhausen (Nenad Smigoc) steht vor dem Konkurs. Seine Geschäfte laufen schlecht und seine „Freunde“ meiden ihn neuerdings. Vergeblich wartet er auf ihr Erscheinen zu einem Abendessen bei sich zu Hause. Einzig der Pianist (Ulrich Rügner) ist eingetroffen. In seiner misslichen Situation erinnert sich Münchhausen an die Taten seines Vorfahren, des legendären Lügenbarons, welcher sich am eigenen Zopf aus dem Sumpf gezogen hat. Eine irrwitzige Geschichte mit […]



[14.02.2013 – PREMIERE] ALLES WIRD GUT. Eine Sommerkomödie von Matthias Altenburg

[14.02.2013 – PREMIERE] ALLES WIRD GUT. Eine Sommerkomödie von Matthias Altenburg

Eine Sommerkomödie

Theaterstück von Matthias Altenburg

Inszenierung: Ellen Schulz



[13.12. – 20 Uhr] 2. Frankfurter Krimi-Nacht

[13.12. – 20 Uhr] 2. Frankfurter Krimi-Nacht

Der Startschuss fiel am 22. November im Frankfurter Autoren Theater. Unterstützt vom Hessen Shop lud das Frankfurter Autoren Theater Krimifreunde ein zur 1. Frankfurter Krimi-Nacht. Spannend und informativ: So war das Urteil der Gäste am 22. November. Jetzt folgt die 2. Nacht … Thema: Eiskalter Mord



06. Juni 2013: Barbara Englert in Primadonna / Schwerer Held

06. Juni 2013:   Barbara Englert in Primadonna / Schwerer Held

Politik und Liebe. Die Pazifistin und der General. Nach zehn gemeinsamen Jahren waren sie beide tot. Freiwillig? Barbara Englert lässt sie lebendig werden, die Kelly und den Bastian, ihre Mitstreiter, ihre Gegner.