„Tränen gelacht…“ Autorin zur Lesung BURNOUT IN BAD HIMMELEN am 15. April 2016

DANKE an das Ensemble des Frankfurter Autorentheaters für die fulminante szenische Lesung meines Stückes durch das Schauspielertrio Randi Rettel/Saskia Simunek/Daniel Schwingel!!! Tränen gelacht und berührt.

Gewinnerin des Frankfurter AutorenTheatermarktes 2016 Platz 3:
Paula C. Georges mit dem Stück „Burnout in Bad Himmelen“.

Die Jury setzte sich zusammen aus:
Fr. Michaela Conrad–Schauspiel/Regie FSE-
FFM/FAT/LB///Intendanz FAT
Fr. Manuela Koschwitz Schauspiel/Regie FAT///Theaterpädagogik FFM
Hr. Pete Smith Autor FFM///Gernhardt-Preisträger
Hr. Adrian Scherschel–beatnik Schauspiel/Regie FSE- FFM/FAT///Intendanz FAT///Theaterpädagogik/therapie SH-OF///FFM

Szenische Lesung des Stückes „Burnout in Bad Himmelen“ von Paula C.Georges im Frankfurter Autoren Theater (FAT) , Gelände Brotfabrik am 15.4.2016, 20.00

Groteske um tüchtig Ausgebrannte in einer himmlischen Klinik

„Man hat ihm eine Funktionsstelle angeboten: LÄCHELAUTOMAT, eine besondere Aufgabe. Auch um das Gehirn umzustrukturieren.“

„…und schlafe hundert Jahr…“
Szenische Spiele der Burnout-Gruppe im Kliniktheater von Bad Himmelen

Dr. Paula Claudia Georges, www.paulacgeorges.de,
facebook.com/paulaclaudia.georges

Hinterlassen Sie einen Kommentar