Die Ausschreibung Frankfurter Autoren Theater Markt 2020 ist beendet

Liebe Zuschauer, liebe Freunde FAT,  

die Ausschreibung Frankfurter Autorentheatermarkt 2020 ist nun seit dem 1. April 0.01 Uhr beendet….   Die an der Ausschreibung 2020 teilnehmenden Autoren sind:  

Marcus Hladek mit CONSILIUM

Jürgen Völger mit DIE UNBEKANNTE

Simon Krappmann mit ROMEO UND JULIA IN DEN STERNEN

Josefine Krapp mit FALL 56

Marjana Gaponenko mit EINE POST-SOWJETISCHE DRAMOLETT-TRILOGIE

David Cornelius mit HILF MIR STERBEN

Lisa Jelkmann mit LODZER ERINNERUNGEN

Thomas Kurze mit OVATION HACKS  

Das Gremium FAT   M. Koschwitz (Regie/Spiel/Presse FAT) U. Bald (Ltg. FAT) M. Conrad (Regie/Spiel/Ltg. FAT) A. Scherschel/beatnik (Regie/Spiel/Ltg. FAT)   wird sich nun zurückziehen, lesen, beratschlagen, finden und schließlich bis Ende Mai Entscheidungen treffen.  

Das Team FAT dankt allen Beteiligten für ihre Teilnahme 2020!!!  

Weitere Informationen, laufend aktualisiert, auch zur gegenwärtigen Situation auf  

www.fat-web.de  

facebook: Frankfurter Autoren THEATER  https://www.facebook.com/frankfurterautorentheater/

So lautete die Ausschreibung:

WE WANT YOU !

Jedes Jahr sucht das FAT wieder den neuen Theaterautor. Ob nun ein fertiges Stück, eine Kurzgeschichte oder ein unvollendeter Monolog… nur wer einreicht, kann auch gewinnen!
Der 1.Platz ist dotiert mit 500,- € und wird im Herbst des jeweiligen Jahres vom FAT inszeniert. Der 2. und 3.Platz werden an 2 Abenden im FAT szenisch gelesen.

Teilnahmevoraussetzungen:

– Aus dem Raum RHEIN-MAIN-GEBIET
– Mindestens 30% Text
– Einverständnis zur szenischen Umsetzung durch das FAT


Einsendeschluss: 31. März 2020

Postalisch:
Frankfurter Autoren THEATER
Bachmannstr. 2-4
60488 Frankfurt

oder per Mail an:
scherschel@gmx.net

Von der Veranstaltung ausgeschlossen sind:
Mitglieder des FAT und deren Angehörige
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Hinterlassen Sie einen Kommentar