LE JEU DU CORPS. Gewinnerin Frankfurter Autoren Theatermarkt ’22. Premiere am 07. Oktober 2022 im FAT

LE JEU DU CORPS von Tea Bink,
Gewinnerin der Ausschreibung Frankfurter Autoren Theatermarkt 22

Das Gesamtprogramm? Das ist im Prinzip ganz einfach.

Es geht schlicht darum, die Gesamtheit menschlichen Denkens,
Handelns, Fühlens, mit einem Wort das Dasein, MENSCH, zu
simulieren.
Simulation? Der Mensch? Simuliert? Kein Frankensteins Monster,
kein Golem, eher so ein … COMPUTERSPIEL?
Wer braucht für die ganz große Simulation schon die
Rechnerleistung einer Maschine?
Lass mich, ähm, ich nicht?

Du wirst schon, einfach abwarten, davon abgesehen, hast du
etwas von, also Tanz, ich meine, gerät die Ordnung nun völlig
aus dem, warum tanzen sie, Rebellion, tanzen? Besser kämpfen.
Kämpfen?
Kämpfen!
Ok!

Ein Stück über Sprache, Körper, Gewohnheit und Erwartbarkeit.

Regie/Spiel/Konzeption/Choreografie/Kostüme/Licht/Bühne/Requisiten/Inspizienz: A. Oku//beatnik

Grafik/Layout: R.Rettel

Fotos: R. Schultheiß

NUR 22 SITZPLÄTZE PRO VORSTELLUNG!!!!

Termine:

07.10.22  20.00 Uhr PREMIERE

08.10.22  20.00 Uhr

28.10.22  18.00 Uhr

29.10.22  20.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.