Viktor Vössing

Sein Stück „Endstation Schlagerstar“ wurde im Frühjahr 2009 als Gastspiel im Frankfurter Autoren Theater aufgeführt.

Viktor Vössing gründete das maintheater Frankfurt und ist ein enger Partner des FAT.

Aus der Biographie:
1987-1990  Ausbildung zum Musical-Darsteller

Weitere vier Jahre klassische Gesangsausbildung bei Frau Kathleen-Roberts Striegler und Cecilia Rassier ( lyr. Tenor)

Kirchenkonzerte und  Liederabende

Schauspielengagements bis heute u.a. bei:

schauspielfrankfurt, Theater Willy Praml, Die Dramatische Bühne , Theater in der Brotfabrik etc.

Gastauftritte beim Tatort, Polizeiruf 110, Ein Fall für zwei,

Die Fallers , Die Anrheiners und  zuletzt 2009 im ZDF -Spielfilm “Der Hochzeitswalzer”

2004 Gründung einer  freien Theatergruppe unter dem  label maintheater-Frankfurt (www.maintheater-frankfurt.de)

Seit 2004 Gastspiele (insgesamt elf Stücke) im Gallus-Theater und im Frankfurter Autoren Theater.

Hinterlassen Sie einen Kommentar