Sylvia Hoffman

Regisseuse, Autorin, geboren  in Berlin.

Aktuell im Frankfurter Autoren Theater ihre Regiearbeit „Die bitteren Tränen der Petra von Kant“.

Gespräch mit Sylvia Hoffman über ihre Fassbinder-Inszenierung (Tropfen auf heiße Steine) im Frankfurter Autoren Theater im Jahr 2009:

Was hat Dich bewogen die Inszenierung von „Tropfen auf heiße Steine“ zu übernehmen?

Sylvia Hoffman: Das Stück ist toll, weil es so modern ist. Man merkt überhaupt nicht, dass es 45 Jahre alt ist. Ich werde es nicht 1967 spielen lassen, weil die Zeit zwar anders war, aber auf der anderen Seite auch wieder gleich. Damals war sexuelle Revolution. Es gab die Pille, es gab kein AIDS und man hat also alles gemacht. Das war toll. Und das schreibt Fassbinder in dem Stück, das ist eigentlich der Mittelpunkt des Stückes, der Sex! Die große sexuelle Befreiungsgeschichte.

Die frühere Endlich-dürfen-wir-Sex-machen-Gesellschaft ist jetzt die Ewig-wollen-wir-Spaß-haben-Gesellschaft. Und das reizt mich. Mir ist wichtig, dass Stück heute spielt, dass es auch komische Momente hat, aber keine überzogene oder gar skurrile Komödie ist. Ein Stück mit einem Menschen, der nicht dazugehört, aber dazugehören möchte, und daran scheitert.

Sylvia Hoffman ist Autorin und Regissseurin von vielen Abendfilmen von ARD und ZDF, darunter 17 Folgen TATORT. Theaterarbeiten u. a. für das Fritz Remond Theater und das Volkstheater in Frankfurt. Drei Jahre leitete sie mit ihrem Mann ein eigenes Theater in New York.

Literatur: Egon Netenjakob, TV-Filmlexikon 1952-1992, Fischer Cinema # 11947, S. Fischer Verlag Frankfurt 1994

Filmographie Sylvia Hoffman

Regie:

1983: Herbstfeuer
1986:
Tatort – Blindflug
1988:
Tatort – Ausgeklinkt
1989:
Tatort – Kopflos
1989:
In der Stille … Mord!
1991:
Tatort – Rikki
1993:
Peter Strohm: Fair Play
1993:
Liebesreise
1994:
Tatort – Der Rastplatzmörder (Der Rastplatzmörder)
1994:
Schattenzone
1995:
Peter Strohm: Unter Brüdern (Unter Brüder)
1996:
Tatort – Eulenburg
1997:
Tatort – Schlüssel zum Mord
1997:
Tatort – Das Totenspiel
1998:
Tatort – Todesbote
1998:
Tatort – Blinde Kuriere
2000:
Tatort – Mauer des Schweigens
2001:
Tatort – Havarie

Drehbuch:

1978: Achtung Chance!
1981:
Bäume ausreisen
1983:
Herbstfeuer
1984:
Tatort – Der Mord danach
1986:
Tatort – Blindflug
1988:
Tatort – Ausgeklinkt
1989:
In der Stille … Mord!
1991:
Tatort – Rikki
1994:
Schattenzone
1996:
Tatort – Eulenburg
1997:
Tatort – Das Totenspiel
1998:
Tatort – Blinde Kuriere
2000:
Tatort – Mauer des Schweigens
2001:
Tatort – Havarie

Keine Kommentare möglich.