Walter Jauernich

Spielt ab Januar 2010 wieder mit bei ROBERT! WEIL DIE WELT UNS GERNHARDT. Jahrgang 1958, ist freier Schauspieler, Sprecher und Schriftsteller. Nach dem Studium der Geschichte und Philosophie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität arbeitete er zunächst als Werbetexter, seit 1999 als Schauspieler und Sprecher für Werbung und Synchron.
Engagements u.a. 2001 in Der Teufel und der Zauberer, (Regie: Falk Bayerl); 2005 Sleepy Hollow; (Sascha Weipert); 2006 Jeanne: dark, (Sascha Weipert); 2007 Die Möwe, (Sascha Weipert); 2008 Reform mich, Baby! (Jo van Nelsen); 2009 Nimskys Taube, (Sascha Weipert), 2009 Robert! Weil die Welt uns Gernhardt (Regie: Martina Elbert)

Bundesweit tritt Walter Jauernich auch als Vorleser von Werken fremder Autoren, sowie mit Programmen aus eigenen Texten auf.

Hinterlassen Sie einen Kommentar