MARIA STUART mit den „Zeitlosen“. Wiederaufnahme am 18. Dezember 2015 im FAT

stuartDie Zeitlosen“ bringen „Maria Stuart“ (Friedrich Schiller) auf die Bühne

Die Theatergruppe „Die Zeitlosen“ hat sich diesmal einem klassischen Drama zugewendet. Dabei klammert die Inszenierung bewusst den politischen Disput sowie die klerikalen oder royalen Hintergründe aus. Vielmehr hinterfragt er die Beziehung zwischen diesen beiden Frauen, rückt das komplexe Gefühlsleben der Rivalinnen in den Fokus. Und dabei stellt sich die Frage, was anBösem“, an Machtbesessenheit, an Irrationalem in jedem von uns steckt, von welchen Sehnsüchten und Ängsten wir getrieben werden. So gelingt ein tiefgründiger Einblick nicht nur in die Psyche der Protagonistinnen, sondern auch in die menschliche Seele überhaupt.

Mit Gabriele Schweickhardt als Maria, Brigitte Ohnesorge als Elisabeth und Armin Hauser als Chor.

Regie: Adrian Scherschel

Wiederaufnahme am 18.12.2015

weitere Vorstellung am 20.12.2015

Karten à 12 € (ermäßigt: 8 € für Schüler, Studenten, Schwerbehind. 80%; 5 € für Frankfurt-Pass-Inhaber) können ab sofort telefonisch bestellt werden unter 069/70609699 oder auf der Internetseite des FAT www.fat-web.de unter „Reservierung“.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar