TRIEBSPIEL. Szenische Performance. Nächste Vorstellungen am 14. und 15. April 2017 im FAT

Triebspiel

Szenische Performance frei nach J. Zehs Spieltrieb, H. Walshs Brass und J.Mangolds Girl Interrupted

 

Eine Beziehung ist ein zwischenmenschliches Spiel mit ungewissem Ausgang.
Wenn man seinen Trieb aufs Spiel setzt, gewinnt oder verliert Mann / Frau?!
Ab wann ist ein Spiel verloren? Und woran erkennt man, dass man gewonnen hat?
Man sagt:
Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts
Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.

Mit:
Randi Rettel
Adrian Scherschel
Daniel Schwingel

Regie: beatnik / Randi Rettel

Multimedia: Erik Pfeiffer

Premiere:
Samstag, 18. März 2017, 20:00 Uhr

Weitere Termine:
Freitag, 24. März 2017, 20:00 Uhr
Sonntag, 26. März 2017, 18:00 Uhr

Freitag, 14. April 2017, 20:00 Uhr
Samstag, 15. April 2017, 20:00 Uhr

Freitag, 12. Mai 2017, 20:00 Uhr
Samstag, 13. Mai 2017, 20:00 Uhr
Freitag, 19. Mai 2017, 20:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 20:00 Uhr

Szenenfotos gibts hier

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar