Frankfurter Theatermarkt 2018. Die Gewinner stehen fest

­

Die Jury des FAT für den Frankfurter Autorentheatermarkt 2019

M.Conrad
M.Koschwitz
B.Ohnesorge
A.Scherschel

hat sich nun entschieden.

AND THE WINNER IS:

1.PLATZ mit 500,- Euro dotiert und Inszenierung im FAT im Herbst 2019
THOMAS KURZE —-T.R.I.P. – theories reconstructed in a process

2.Platz und szenische Lesung im Herbst 2019
Franziska Bienek—– Das Ding, das du bist, das ich liebe

3.Platz und szenische Lesung im Herbst 2019
Frankfurter Hauptschule-Nicholas Warburg—– 242 Titel besser als Martin Kippenberger

Kriterien für die Entscheidung waren u.a.: Sprache, Thema, Inhalt, Dramaturgie, Stringenz…..

…das FAT dankt allen Beteiligten für die Teilnahme und den Platzierten einen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar