Wilhelm Genazino

geboren 1943 in Mannheim, arbeitete als freier Jounalist, später als Redakteur bei verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften (u.a. für „Pardon“). Freier Schriftsteller. 1980 -1986 Mitherausgeber der Zeitschrift „Lesezeichen“. Wilhelm Genazino lebt in Frankfurt.
genazino65
Am Frankfurter Autoren Theater wurde sein Stück LIEBER GOTT MACH MICH BLIND als Frankfurter Erstaufführung am 1. Februar 2008 aufgeführt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar