Susanne Lammertz

Darstellerin in DAS SOFA von Simon Borowiak im Frankfurter Autoren Theater [2008)

Absolvierte ihre Schauspielausbildung von 1996-1999 an der „Etage“ in Berlin.
Seit 1999 spielt sie in verschiedenen Theatern in Frankfurt am Main

Theaterengagements unter anderem
„Gold“ von Peter Greenaway, Schauspiel Frankfurt;
„Das Tagebuch der Anne Frank“ von F.Goodrich und A.Hackett in der Rolle der „Anne“
„Niemals nur bitter“ von Daniela Cappelluti in der Rolle der „Prinzessin“ (AAA Events)
„Spiel`s noch einmal Sam“ von Woody Allen in der Rolle der „Linda Christie“, maintheater Frankfurt
Weihnachtsmärchen „Ritter Kamenbert“ von Peter Blaikner in der Rolle der „wilden Karoline“, Volkstheater Frankfurt
„Creeps“ von Lutz Hübner in der Rolle der Maren, Theater Skyline/Gallus Theater

Gestaltung und Erarbeitung von Seminaren, Theaterworkshops, Krimispielen uvm.
2007 Workshop zu „Creeps“ von Lutz Hübner mit verschiedenen 7./8. Klassen
2007 Workshop zum Märchen „Tölpel Hans“ von H.C.Andersen mit einer 4. Klasse für
das Gallus Theater Frankfurt im Zusammenhang mit dem Kinder- und Jugendfestival „Starke Stücke“
2006/2007 „Anti-Diskriminierungs-Training“ für die Frima Ashurst
2006 „Wie macht man einen Kaiser?“ historischer Theaterworkshop für das Kindermuseum Frankfurt
2005 „Krimispiel“ für FHD – Darmstadt
2004 „Theaterwerkstatt“ im Internationalen Frankfurter Sommerkurs an der J.W.Goethe-Universität

Hinterlassen Sie einen Kommentar